ÖPNV in Gunzenhausen kostenfrei nutzen

ÖPNV in Gunzenhausen kostenfrei nutzen

Die Zeit der Weihnachtseinkäufe beginnt. Lassen Sie Ihr Fahrzeug in der Garage stehen und fahren Sie mit unseren Stadtbussen. Der Stadtbusverkehr in Gunzenhausen verlängert an den vier Adventsamstagen den Linienbetrieb auf den Buslinien 640 (Bahnhof – Frickenfelden) und Linie 641 (Bahnhof – Reutberg II) bis um 17:50 Uhr. Also der letzte Umlauf der Stadtbusse fährt jeweils um 17:20 Uhr vom Bahnhof in Gunzenhausen weg. 

 

STADTBUS FÄHRT KOSTENFREI


Um den Einzelhandel in Gunzenhausen zu unterstützen übernimmt an den vier Adventsamstagen der Stadtmarketingverein den Kauf der Einzelfahrkarte für die Kinder und Erwachsenen.

Alle Fahrgäste die in Gunzenhausen mit dem ÖPNV unterwegs sind, können somit kostenfrei die Busse benutzen. 

News Schlagwörter

Artikel - Schlagwörter

Letzte News

Rufbusangebot ist die Ergänzung zum Regionalbusverkehr

Rufbusangebot ist die Ergänzung zum Regionalbusverkehr

Leave review
Das Rufbusangebot ist ein bedarfsorientiertes Verkehrssystem und wird als E...
Mehr lesen
ÖPNV in Gunzenhausen kostenfrei nutzen

ÖPNV in Gunzenhausen kostenfrei nutzen

Leave review
Die Zeit der Weihnachtseinkäufe beginnt. Lassen Sie Ihr Fahrzeug in der Gar...
Mehr lesen
Stadtbusverkehr, VGN und 1. FCN danken ÖPNV-Beschäftigten

Stadtbusverkehr, VGN und 1. FCN danken ÖPNV-Beschäftigten

Leave review
Die Einschränkungen in der Pandemie werden wieder gelockert und in vielen B...
Mehr lesen
Rufbusangebot ist die Ergänzung zum Regionalbusverkehr

Rufbusangebot ist die Ergänzung zum Regionalbusverkehr

Leave review
Das Rufbusangebot ist ein bedarfsorientiertes Verkehrssystem und wird als E...
Mehr lesen
ÖPNV in Gunzenhausen kostenfrei nutzen

ÖPNV in Gunzenhausen kostenfrei nutzen

Leave review
Die Zeit der Weihnachtseinkäufe beginnt. Lassen Sie Ihr Fahrzeug in der Gar...
Mehr lesen
Stadtbusverkehr, VGN und 1. FCN danken ÖPNV-Beschäftigten

Stadtbusverkehr, VGN und 1. FCN danken ÖPNV-Beschäftigten

Leave review
Die Einschränkungen in der Pandemie werden wieder gelockert und in vielen B...
Mehr lesen